In diesem Beitrag erfahren Sie wo und wie die ganzen Harris Tweed Sakkos, Handtaschen, Stoffe etc. hergestellt werden, die man kaufen kann. Es sind sehr schöne Videos über die Webfertigung, die Landschaft und wie sich die Leute fühlen auf ihrer Insel in Verbindung mit der Weberei Arbeit.

Video über die Arbeit der Harris Tweed Weber und ihrem Leben auf der Insel

Wenn man auch vielleicht nicht alles versteht, weil gälische Akzent sich doch mehr oder weniger stark reinmischt, so sind die Filmchen dennoch sehenswert.

Hier ein Video, das die Heim-Weber bei der Arbeit zeigt.
Und erklärt wie und wann die Harris Tweed Authority die Produktion anschaut. Es lohnt sich auf jeden Fall, den Film anzuschauen.

 

 

Mit Fahrradfahren im eigenen Heim zur Stoffbahn
Das Besondere ist, dass die Webstühle mit einem Fahrrad-Pedal und Kette System angetrieben wird. Das ist sehr beeindruckend, denn so können die Weber gut zu Hause weben und der Strombedarf hält sich in Grenzen.

 

 

Selbst die Schafe werden noch mit dem Boot hin und her gefahren. Eine sehr spannende Arte der Arbeit. Neues mit altem vermischt. Mit der maschinellen Fertigung, bei der ein Weber 35 Webstühle unter seinen Fittichen hat, hat das nur sehr wenig zu tun. Das Video zeigt noch sehr ursprüngliches Weben an einem maschinellen Handwebstuhl.

Die Farben der Wolle werden in dem Video prächtig dargestellt.

In diesem Artikel habe ich die Arbeit der Harris Tweed Authority näher beschrieben. Wann sie gegründet wurde und welchen Zweck sie hat.

Wollt ihr wissen: Was ist Tweed? Hier ein ausführlicher Artikel dazu.